Hotline:  089 588 055 491

10/22 Volkswirtschaftliches Frühstück

12.10.2022 CAPVERIANT Talks | Volkswirtschaftliches Frühstück

Inhalte:
Unsere Experten Daniel Bleiberg und Dr. Klaus Härtl widmen sich in einem Konjunkturausblick brandaktuellen Themen. Gemeinsam wurde auf folgende Inhalte eingegangen:

  1. Die Inflation eilt von Rekord zu Rekord – Wie lange wird es dauern, bis das 2% Ziel wieder in Sicht ist?
  2. Der Kampf der Notenbanken gegen die galoppierende Inflation – Wie hoch müssen die Leitzinsen steigen?
  3. Wie reagiert die Wirtschaft auf die verschärfte Geldpolitik – Weiche Landung oder harter Aufschlag?

 

Schlüsselerkenntnisse waren:

  1. Die Rekordinflation sollte in den nächsten beiden Jahren langsam abflauen, dank sich entspannender Lieferengpässe in 2023 und niedrigeren Energiepreisen.
  2. Eine Lohn-Preis-Spirale könnte einem Abflauen der Inflation entgegenstehen. Daher kommt es auf eine entschlossene Haltung der Notenbanken an.
  3. Die Geldpolitik wird weiter verschärft werden. Die Leitzinsen werden dabei so lange hoch bleiben, bis der Kampf gegen die Rekordinflation klar gewonnen ist, denn die Notenbanken sind bemüht nicht die Fehler der 1970er Jahre zu wiederholen.
  4. Die Wirtschaft wird eine Rezession in 2022/23 kaum vermeiden können, doch der zu erwartende Abschwung sollte vergleichsweise moderat ausfallen.

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere Experten Daniel Bleiberg und Dr. Klaus Härtl sowie an Dr. Stefan Fenner, CEO Capveriant GmbH.